Monthly Archives: August 2016

3.8.2016: Nuestro Barrio im Vetomat

Vetomat mit Workshop und Diskussion im Programm von Neurotitan bei der Ausstellung des Projektes Nuestro Barrio (NB):

“Mittwoch, 03.08.2016 um 18.00 Uhr Bericht und Diskussion UNABHÄNGIGE KUNSTRÄUME IN BERLIN UND MEXIKO CITY (VETOMAT)

In den Räumen des unabhängigen und selbstverwalteten Kunst- und Siebdruck Kollektivs Vétomat begann der Austausch zwischen den Nuestro Barrio Kollaborateuren. Hier treffen sie sich an diesem Abend, stellen ihre Arbeit und Projekträume vor und diskutieren die Situation der freien Szene in beiden Städten. Diese Diskussion wird auch einen Blick auf die bevorstehende Entmietung des Vétomat Kollektivs aus den Räumen in der Scharnweberstraße 35, die sie seit 10 Jahren bespielen, und die aktuelle Situation im Friedrichshainer Nordkiez werfen. Mit anschließender Küfa und Konzert.

Wednesday, 03.08.2016 at 7pm Review and Discussion INDEPENDENT ART SPACES IN BERLIN AND MEXICO CITY (VETOMAT)

The exchange between Nuestro Barrio collaborators began in the space of the independent and self-managed art- and screenprint collective Vétomat. Here they will meet tonight, present their work and project spaces and discuss the situation of the independent scene in both cities. This discussion will also focus on the upcoming vacating of the Vétomat collective from the premises in Scharnweberstraße 35 which they are using for 10 years and the current situation of the Friedrichshain Nordkiez (northern part). Followed by Küfa (soli-food) and concert.”

http://www.neurotitan.de/Galerie/Archiv/2016/160730_nuestro%20barrio%20program.html

Siehe: http://www.neurotitan.de/

http://www.neurotitan.de/Galerie/Archiv/2016/160730_nuestro%20barrio/nuestro%20barrio%20logo_400x333.jpg

“30.07.2016 – 20.08.2016

nuestro barrio

eine Kollaboration von Somosmexas, Feral, not your soap und neurotitan

Eröffnung am 30.07.2016 um 19.00 Uhr

zum Programm geht´s hier

Das Projekt Nuestro Barrio bringt Künstler_innengruppen der freien Szene Berlins und Mexico Stadt zusammen um einen langfristigen Austausch zwischen den Akteuren beider Partnerstädte aufzubauen. Aus Mexico werden SOMOSMEXAS und FERAL für eine Künstlerresidenz nach Berlin reisen und im Anschluss das Berliner Kollektiv NOT YOUR SOAP nach Mexiko Stadt.

Der Austausch involviert Ausstellungen, Workshops, Diskussionen, Vorträge und gemeinsam entwickelte Kunstaktionen, die sich thematisch mit einer sozialgerechten Stadtentwicklung beschäftigen und künstlerische Antworten auf die (räumliche) Verdrängung unabhängiger Kultur- und Kunstprojekte suchen.

In Berlin und Mexiko-Stadt spielt die freie Szene eine entscheidende Rolle für die Entwicklung zeitgenössischer Kunst. Oft bieten sich vor allem über die Impulse der freien Szene Möglichkeiten künstlerischen Ausdruck zu entwickeln, auszuprobieren und dabei gleichzeitig dem wirtschaftlichen Druck standzuhalten. Zwischen beiden Hauptstädten gibt es eine etablierte Städtepartnerschaft, die jedoch wenige Berührungspunkte mit der freien Szene schafft.”

http://www.neurotitan.de/

http://cms.vetomat.net/index.php/2016/08/3-8-2016-nuestro-barrio-im-vetomat/