Tag Archives: Ethik

Polittresen 31.10. verschoben auf den 14.11.

PS, Polittalk vom Freitag 31.10. wird verschoben auf Freitag den 14.11.

In Planung ist eine Reihe zum politischen Verständnis des Menschen, mit Filmen und Hörbeiträgen sowie Austausch, nach Erich Fromm und Ernst Bloch oder Herbert Marcuse.

Vgl. z.B. “Was ist der Mensch” von Ernst Bloch oder die Dokumentation “Mut zum Menschen” sowie “Humanismus und Psychoanalyse” von Erich Fromm oder Herbert Marcuse; “Der Mensch in einer sozialisierten Welt”.

31.8. Politsalon zum Naturbegriff II – zu einem emanzipativen Ökologieverständnis

Freitag 31.8. ab 21Uhr im Vetomat

http://wp.vetomat.net/index.php/veranstaltungskalender/

Basistext:
http://ps.vetomat.net/wp-uploads/2012/08/naturbegriff.pdf-0001.jpg
Das gesellschaftliche Naturverhältnis als Legitimation für soziale Ungleichheit

+++

Weitere Texte / Links / Bsp.:

Peter Singers “Praktische Ethik” – Die neue Euthanasie- und Eugenik – Debatte
http://bidok.uibk.ac.at/library/maeser-ethik-dipl.html

Die Giordano-Bruno-Stiftung, eine bioreligiöse Missionsgesellschaft auf dem Weg in die neurechte Mitte der Gesellschaft
http://www.3tes-jahrtausend.org/religionskritik/giordano_bruno_stiftung.html

Rassenhygiene – Geschichte und Aktualität einer mörderischen Ideologie
http://atfjena.blogsport.eu/2012/02/16/vortrag-rassenhygiene-geschichte-und-aktualitat-einer-morderischen-ideologie/

Empfohlen sind dagegen u.a. die Bücher von Jutta Ditfurth, sowie Grandt und Grand, sowie Christoph Speer (die Ökofalle), sowie Peter Bierls, sowie Bücher aus dem Unrast Verlag dazu (Thema Ökologie, o.ä.). Vgl. entpsrechende Verlagslisten und wissenschaftliche Verlage.

Z.B. in öffentlichen Bibliotheken: http://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/verwaltung/org/stadtbibliothek/bibliothek.html

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Text im Vetogramm:

Teil zwei zum gesellschaftlichen Naturverhältnis.
Siehe: http://ps.vetomat.net/wp-uploads/2012/05/naturbegriff.pdf

Teil drei im September geht dann genauer auf solche rechten Naturbegriffe wie die des Eugenikers und Euthanasiephilosophen Peter Singer und z.B. die GBS als “Bioreligiöse Missionsgesellschaft” ein.

Weitere Textempfehlungen:
1. http://al.uni-koeln.de/biopolitik/singer.pdf
2. http://ps.vetomat.net/wp-uploads/2012/05/giordano_bruno_stiftung_soziobiologie.pdf

Daneben ist das Veto vorne ganz normal geöffnet und Ihr könnt Euch bei gemischter Mucke die aktuelle Ausstellung o.ä. reinziehen. (Hörempfehlungen vgl.: http://soundcloud.com/praxisrecords)

+++

Eine Vorstellung der Thesen dazu gibt es in Kürze vor dem Termin.